a heart that hurts is a heart that works.
  Startseite
  Über...
  Archiv
  stereotypen.
  sachen, die ich (nicht) mag.
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren
 


 
Freunde
    wontgiveup
    - mehr Freunde


Letztes Feedback
   29.10.15 19:56
    discount ugg boots outle
   29.10.15 21:55
    ugg outlet uk
   30.10.15 18:10
    discount ugg boots uk sa
   31.10.15 11:29
    discount uggs uk
   3.11.15 03:42
    discount uggs online
   3.11.15 10:55
    ugg outlet uk


http://myblog.de/pursuit.of.happiness

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
hunger hurts but starving works - really?

mein heutiger eintrag richtet sich an all diese mädchen, die hier auf myblog oder sonstwo magersuchts- oder bulimieblogs führen. ich habe viele davon gelesen, doch kann es nicht verstehen. was hat euch alle dazu gebracht, so sein zu wollen? die gesellschaft? ein junge? was auch immer, es gibt keinen "grund" der wichtig genug ist um sich und seinem körper so etwas anzutun. ihr bezeichnet euch bei einer größe von 1, 65m und einem gewicht von 45 kilo als fett? was bin ich (1,60m, 62 kilo) dann, ein walross? ihr denkt, leute auf der straße starren euch an, weil ihr zu dick seid? nein, sie starren euch an, weil ihr ekelhaft dünn seid. kein mann dieser welt steht auf frauen mit so einer figur. ich möchte hier niemanden beleidigen, jedoch hoffe ich, dass manche durch klare worte mal über ihre situation nachdenken. keine von euch hat so etwas verdient. und kein junge hat euch so verdient, wenn er euch anders nicht akzeptiert. lernt, euren körper so zu lieben, wie er ist und versucht nicht, auf ungesunde weise etwas an ihm zu ändern. diese krankheiten tun euch nichts gutes, sie machen euch kaputt. bitte wacht aus eurem alptraum auf.
14.7.12 00:29
 


bisher 2 Kommentar(e)     TrackBack-URL


(14.7.12 02:58)
Dein Eintrag enthält so gut wie nichts was jemanden ans Herzen gehen könnte. Es heisst ja nicht umsonst EssSTÖRUNG oder MagerSUCHT oder? Du sast ja auch nicht bei einem Erwachsenem Menschen mit einer geistigen Behinderung er solle sich mal zusammen reißen oder? Das ist nunmal das fatale zusammenspiel unserer Psyche, Menschen können krank werden und die Welt in ganz anderen Farben und Formen sehen als du. Ich lese oft Beiträge wie deine und muss ehrlich sagen das es mir gefällt soviel Aktivität gegen diese Krankheit auszuüben und eventuell ist die Masse solcher Nachrichten vielleicht für den ein oder anderen abschreckend aber keinem krankem Menschen wirst du damit helfen. Sicherlich wäre es sinnvoller einige Links hinzuzufügen die pyschische Hilfe oder Beratung vermutteln, eventuel http://www.magersucht.de/
Denn die Motive die du dir erahnst haben vllt. den ein oder anderen angespornt/dazu getrieben eine verzehrte Körperwahrnehmung zu haben aber du vergisst nunmal das viele einfach psychisch so "kaputt" sind das sie ihren Schaden auf ihren Körper projektieren. Verurteile niemals as du nicht kennst!

Viel Spaß noch mit deinem Blog.


Jenny / Website (14.7.12 09:54)
danke für die konstruktive kritik.
ich verstehe auch vollkommen, worauf du hinauswillst, ich habe selber eine psychische krankheit und verstehe, was du meinst. du hast recht, jedoch finde ich, wenn ich auch nur einer person, die sich in einem "anfangsstadium" befindet, hiermit geholfen habe, habe ich mein ziel erreicht. ansonsten wollte ich hiermit nur meine meinung zu diesem thema kundtun.

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung